Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz
  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Studiokino und Kabarett Reichenstraße

Das Kulturzentrum Reichenstraße in der Quedlinburger Altstadt, Reichenstrasse 1, hat eine lange Tradition. Schon in meiner Sturm- und Drangzeit, vor über 35 Jahren, war dort die angesagteste Disco im weiten Umkreis.

Vieles hat sich seit dem geändert, die Reichenstrasse aber ist Kulturzentrum geblieben. Aber auch heute noch wird das Kulturzentrum von vielen engagierten, ehrenamtlichen Leuten getragen. Eine davon ist Jenny Keune, man bezeichnet solche Menschen im Allgemeinen als „Gute Seele des Hauses“, die mich durchs Objekt geführt hat.

Das Kulturzentrum bietet ein ganzes Bündel von Angeboten in den Bereichen Kultur und Bildung und hat sich zu einem nicht mehr weg zu denkenden Kulturbaustein der Stadt Quedlinburg entwickelt. Aber auch für Ortsfremde haben sich Angebote entwickelt und etabliert, die einen gewissen Kultstatus erworben haben. So das Studiokino „Eisenstein“. Kein großer moderner Kinotempel, mit 3D-Brille, Popkorn und Cola, nein ein kleines, zweckmäßiges und unabhängiges Kino mit 50 Plätzen.

Dort werden auch keine Blockbuster gezeigt, sondern anspruchsvolle Kinoproduktionen aus aller Welt oder nostalgische Filme, die allesamt in herkömmlichen Kinos keinen Platz mehr finden. Diese Kinonische ist ein Geheimtipp unter Filmfreunden. Wöchentlich wechselt das Spielangebot, Aufführungen sind donnerstags, sonntags, montags und dienstags. Schulen können sich unterrichtsbegleitend Filme bestellen, welche nach Terminvereinbarung aufgeführt werden. Ganz besonders erfreulich ist, dass dieses Kino auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist und auch eine behindertengerechte Toilette zur Verfügung steht.

Das trifft auch für den großen Saal, im Obergeschoss zu, in dem vor 35 Jahren schon Disco war, und der heute unter anderem als Kabarett genutzt wird. Unter dem Slogan „Kabarett - genial“ haben sich die Kulturzentren der Harzkreisstädte Quedlinburg, Halberstadt und Wernigerode zusammen getan und betreiben eine diesbezügliche Marketinggemeinschaft. In dieser Räumlichkeit finden auch regelmäßig Theateraufführungen sowie Konzerte und andere kulturelle Highlights statt. Es lohnt sich also immer mal einen Blick ins Angebot des Kulturzentrums Reichenstraße zu werfen.

Weitere Informationen unter http://www.reichenstrasse.de

>>> Gastgeber in Quedlinburg

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2011

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!