Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz
  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Münchhausens Zuhause - Gottfried August Bürger Museum

Im wildromantischen Unterharz, abseits aller touristische Pfade, liegt unweit von Harzgerode das kleinen Harzdörfchen Molmerswende. Dort wurde in der Silvesternacht des Jahres 1747, im Pfarrhaus des Dorfes, der berühmteste Sohn des Ortes geboren: Gottfried August Bürger. In Literaturkreisen ist der Dichter mit seiner "Lenore" als Begründer der deutschen Ballade bekannt. Seine Prosa war zutiefst politisch geprägt und zählt zu den radikalsten Texten des 18.Jahrhunderts.

Münchhausens Zuhause Molmerswende Münchhausens Zuhause Molmerswende Münchhausens Zuhause Molmerswende

Weltbekannt würde Bürger aber durch die "Lügengeschichten des Baron von Münchhausen". Im Gedenken an das Wirken des Dichters wurde 1966 das Geburtshaus, ein wunderschönes altes Fachwerkhaus, zum Bürger-Museum ausgebaut. Wer dem Wirken des Dichters nachspüren will, findet eine umfangreiche und gepflegte Sammlung vor.

Münchhausens Zuhause Molmerswende Münchhausens Zuhause Molmerswende Münchhausens Zuhause Molmerswende

Einer der Räume des Museums wird heute regelmäßig für Lesungen und Vorträge genutzt. Der wunderschöne, zugehörige Garten wurde mit einer Bühne ausgestattet und dient alljährlich im Mai regionalen Künstlern als Rahmen für die "Molmerswender Kunsttage".

Münchhausens Zuhause Molmerswende Münchhausens Zuhause Molmerswende Münchhausens Zuhause Molmerswende

Aber auch sonst ist, was Kunst und Kultur betrifft, einiges los in dem kleinen Harzdörfchen. Regelmäßig werden vom Förderverein oder vom Freundeskreis Kunst- und Literatur- Veranstaltungen organisiert (Tel. 034779-20580).

Wer sich für das literarische Werk Bürgers interessiert hat jetzt ungeahnte neu Möglichkeiten. Unter der unten angegebenen Internetadresse wird ein digitales Bücherarchiv über sein Schaffen aufgebaut, das wohl weltweit einzigartig ist.
Öffnungszeiten des Bürger-Museums: Dienstag bis Freitag 10.00- 16.00 Uhr, Samstag 13.00- 16.00 Uhr, Sonntag 10.00-12.00 Uhr.
http://www.gottfried-august-buerger-molmerswende.de/
Link zu Google-Map: http://maps.google.de/

>>> Gastgeber in Harzgerode

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2009

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!