Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Ausgewählte
   Hotels & Pensionen

> Baden im Harz
> Burgen & Schlösser
> Dome, Kirchen & Klöster
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Geschichte
> Harzer Persönlichkeiten
> Harzer Traditionen &
   Handwerk

> Höhlen & Bergwerke
> Kultur
> Motorradtouren
> Mühlen im Harz
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Schlemmen
> Seen & Talsperren
> Tiere & Tiergärten
> Traumhochzeit im Harz
> Türme & Warten
> Wandern & Radeln
> Wellness & Gesundheit
> Wissenswertes

> Harz-Hotels online 
   Buchen mit Booking >>>

> Suchmaschine

> Anfrage an Gastgeber
   im Harz
  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub erstellen.

> Harzorte mit Gastgebern
> Last-Minute Angebote
   im Harz

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Harz Radio Archiv
> Harz-Karte
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 
 

Andreas Werckmeister - barockes Musikgenie aus Benneckenstein

Johann Sebastian Bach und Hofkapellmeister Schütz sind zwei Musiker des Barock, die wohl jeder kennt. Anders ist das bei dem 1645 in Benneckenstein geborenen Andreas Werckmeister, der etwas in Vergessenheit geraten ist. Warum wohl, weil er kein „Komponist“ war. Sicher aber zu Unrecht, denn Werckmeister war ein Brückenbauer zwischen beiden vorgenannten. Und er war wohl der fleißigste und voluminöseste und auch gründlichste Musiktheoretiker seiner Zeit. Auf die nach ihm folgenden Generationen von Musikern hat er mit seinen theoretischen Grundlagen stark eingewirkt. Erstens durch seine Betonung der theoretischen Grundlagen der Musik, in einer Zeit in der die weltliche Musik in Deutschland durch erste Operninszenierungen Blüten trug. Und zweitens durch seine Erkenntnis der „wohltemperierten Stimmung“.

Wenig nur ist über seine Ausbildung bekannt. Er war Schüler seines Onkels Johann Christian Werckmeister, der Organist war. Später besuchte er das Gymnasium in Nordhausen und Quedlinburg. Für seine musikalische Ausbildung war er wohl Autodidakt. Mit 19 Jahren war er schon Organist in Hasselfelde, dann folgten Elbingerode und Quedlinburg, wo er als Orgelspieler tätig war. Ab 1685 war er Organist in Halberstadt. Er muss ein herausragender Musiker gewesen sein, denn er wurde zum „Inspector für alle Orgelwerke im Bistum Halberstadt“ bestellt. Sein Werk „Orgelprobe“ legte Zeugnis über seine Erfahrungen im Orgelbau ab und gibt Hilfestellung beim Stimmen der Instrumente. Dieses Werk erlebte zahlreiche Neuauflagen, wovon sogar einige ausländisch waren.

Von seinen Kompositionen ist nur wenig erhalten, sein Hauptwerk „Musikalische Privat-Lust“ kennt man nur dem Titel nach und gilt als verschollen. Seine zehn musiktheoretischen Werke hingegen sind vollständig überliefert und noch heute Gegenstand der Musikwissenschaft und Musikforschung. Er fühlte sich sein Leben lang (+1706) eng mit seiner Heimat und seinem Geburtsort Benneckenstein verbunden, was er auf allen Titeln mit „Benicosteinensem Cheruscum“ (aus Benneckenstein im Harz) manifestierte.

Das älteste Haus in Benneckenstein ist ein Fachwerkhaus mit Namen „Werckmeister Haus“. Es ist das Geburtshaus des Musikers und Komponisten. Dem gegenüber befindet sich eine Gedenkstätte für den bekannten Sohn dieser Stadt.

Weitere Informationen unter: Andreas Werckmeister – Wikipedia

>>> Gastgeber in Benneckenstein

zurück

Copyright der Fotos Wikipedia und Bernd Sternal
sowie der Texte Bernd Sternal 2009

Links zu Harz-Urlaub

 
 Ausflugsziele nach Orten:
 
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-Zellerfeld
Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend / Mandelholz
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge
 
Weitere Empfehlungen!
 
Werben auf
Ausflugsziele-Harz.de
 
Gratis Reiseführer
   
 
   
  Hier kostenlosen Reiseführer aus dem Harz anfordern!